Kinderfuesse

News


Juli 2012

Kinderfuß-Messtage in Helsinkivergrössern

Kinderfuß-Messtage in Helsinki


2011 führte das Forschungsteam Kinderfüße-Kinderschuhe erstmals Untersuchungen in Finnland durch. Mit dramatischem Ergebnis: Fast drei Viertel der Kinder trugen zu kurze Schuhe und mehr als 90% der Schuhe waren kürzer als die angeschriebene Größe. Im August 2012 finden deshalb in Kooperation mit Respecta (www.respecta.fi) wieder Kinderfuß-Messtage in Helsinki statt.

Mai 2012

www.eltern-bildung.at: Tipps für den Kinderschuhkauf

www.eltern-bildung.at: Tipps für den Kinderschuhkauf


Die Website www.eltern-bildung.at ist eine Initiative des österreichischen Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Hier finden Eltern hilfreiche Informationen, können Erfahrungen austauschen und erhalten praktische Anregungen für den Alltag mit Kindern. Das Thema des Monats Mai lautet: Tipps für den Kinderschuhkauf. Drei Experten des österreichischen Forschungsteams "Kinderfüße-Kinderschuhe" berichten über spannende Details aus ihren Untersuchungen und zeigen, wie Eltern die Passform von Kinderschuhen überprüfen können.

  • Univ. em. Prof. Dr. Elisabeth Groll-Knapp nimmt Hausschuhe genau unter die Lupe und kommt zu überraschenden Ergebnissen.
  • Dr. Wieland Kinz fragt Kinder, die in zu kurzen Schuhen stecken, wie sich das anfühlt. Er bekommt unerwartete Antworten.
  • Dr. Christian Klein versucht herauszufinden, wer stärker ist: Kinderschuhe oder Kinderfüße. Er findet einen eindeutigen Verlierer.
Link: www.eltern-bildung.at/tipps-fuer-den-kinderschuhkauf

April 2012

familienhandbuch.de: Tipps für den Kinderschuheinkauf

familienhandbuch.de: Tipps für den Kinderschuheinkauf


Das bayerische Staatsinstitut für Frühpädagogik betreibt das Familienhandbuch - ein praktischer online-Ratgeber für Eltern. Von A wie Aktivitäten mit Kindern bis Z wie Zähneputzen werden hier zahlreiche guteTipps gegeben.
Das österreichische Forschungsteam Kinderfüße-Kinderschuhe berichtet darin nun über spannende Studiendetails und gibt praktische Tipps.

  • Univ. em. Prof. Dr. Elisabeth Groll-Knapp nimmt Hausschuhe genau unter die Lupe und kommt zu überraschenden Ergebnissen.
  • Dr. Wieland Kinz fragt Kinder, die in zu kurzen Schuhen stecken, wie sich das anfühlt. Er bekommt unerwartete Antworten.
  • Dr. Christian Klein versucht herauszufinden, wer stärker ist: Kinderschuhe oder Kinderfüße. Er findet einen eindeutigen Verlierer.
Link: www.familienhandbuch.de/gesundheit/aufwachsen/tippsfuerdenkinderschuhkauf

April 2012

Süddeutsche: Kinder in zu kurzen Schuhen

Süddeutsche: Kinder in zu kurzen Schuhen


In der Wochenendausgabe vom 31.3.2012 berichtet die Süddeutsche über ein Projekt des österreichischen Forschungsteams „Kinderfüße-Kinderschuhe“

mehrmehr
März 2012

Gesundheitsrisiko Kinderschuhe: Mädchen besonders gefährdetvergrössern

Gesundheitsrisiko Kinderschuhe: Mädchen besonders gefährdet


Wenn es um die Passform von Kinderschuhen geht, sind Mädchen deutlich im Nachteil. Viel öfter als Buben stecken sie in zu kurzen Schuhen. Damit haben sie ein größeres Gesundheitsrisiko. Das ist das überraschende Ergebnis einer großangelegten Studie des Forschungsteams Kinderfüße-Kinderschuhe in Kooperation mit der burgenländischen Gebietskrankenkasse an 9245 Kindergartenkindern.

mehrmehr



Kinderfuese